Der Zentralverband Sanitär, Heizung Klima (ZVSHK) und der Industrieverband Europäische Feuerstätten Arbeitsgemeinschaft (EFA) nehmen ihre Verantwortung ernst und laden herzlich ein, Perspektiven zu schaffen. Wir möchten bewusst alle Perspektiven und Interessen in einen Dialog zu integrieren – dabei auch unbequeme Meinungen nicht ausschließen. Um diese Plattform bieten zu können, haben wir uns für das Format eines Zukunfts-Workshops entschieden. Wir werden uns mit der Vergangenheit, der Gegenwart aber vor allem der Zukunft beschäftigen. Unser gemeinsames Ziel ist eine saubere Umwelt unter realistischen Bedingungen. Wir wollen die notwendigen Schritte dorthin mit Ihnen gemeinsam identifizieren, Akteure zusammen bringen und die moderierte Möglichkeit zum Perspektivwechsel bieten.

Der Workshop beginnt am 24. Juni zur Mittagszeit und endet am 25. Juni am frühen Nachmittag.

Den Ort Leipzig haben wir gewählt, um so möglichst vielen die Möglichkeit zum Dialog zu geben. Aus Berlin etwa ist Leipzig in etwas über einer Stunde zu erreichen. Der Flughafen wird von München, Köln, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und Wien nonstop angeflogen.

Bei Interesse mailen Sie bitte an mail@efa-europe.com.

Categories: Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.